Als Zeichner auf Expedition

SWP 30.03.2013

Geislingen. Der Vereinsabend des Kunst- und Geschichtsvereins Geislingen am Montag, 8. April, steht unter dem Titel "Ein Expeditionszeichner berichtet". Der Vereinsabend findet in der Galerie im Alten Bau in Geislingen statt und steht allen Interessierten offen. Beginn ist um 19 Uhr.

Bei diesem Vereinsabend des Kunst- und Geschichtsvereins geht es im weitesten Sinne um bildkünstlerisches Arbeiten unter besonderen Bedingungen.

Der Expeditionszeichner Johannes Schießl, dessen Werke auch in der bis zum 14. April dauernden Gemeinschaftsausstellung "Zeich(NUN)G" in der Galerie im Alten Bau zu sehen sind, gibt unter dem Titel "Panguana - Im Königreich der Insekten - Ein Expeditionszeichner und die Peru-Expedition der Zoologischen Staatssammlung München 2012" Einblicke in seine künstlerische Tätigkeit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel