Scharenstetten Alphornbläser in Scharenstetten

Scharenstetten / SWP 12.05.2012

Zum 12. Alphornbläsertreffen am 17. Mai in Scharenstetten werden über 50 aktive Musiker und Solisten aus ganz Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern erwartet. Es ist das landesweit größte Treffen seiner Art. Die Organisation der Veranstaltung liegt in den erfahrenen Händen des Vereins zur Förderung der Blasmusik Scharenstetten mit seinem Vorsitzenden Harald Kreiser sowie Richard Schneller und Karl Pfitzenmaier. Zur weiteren Unterhaltung spielt die Akkordeonschule Hemgesberger aus Luizhausen.

Das Treffen beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst am Musikerheim in Scharenstetten. Anschließend werden die Bläsergruppen aus ihrem reichhaltigen Repertoire vortragen. Um 16 Uhr beginnt der Abschlusschor aller Alphornbläser.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.