Göppingen Ärzte informieren über Schilddrüse

Göppingen / SWP 15.01.2014

Um Probleme mit der Schilddrüse geht es am Mittwoch, 22. Januar, beim Arzt-Patienten-Forum. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Klosterneuburgsaal der Stadthalle Göppingen. Die Referenten berichten über die Symptomatik sämtlicher Schilddrüsenerkrankungen und ihre konservative Behandlung. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Bildgebung, sowohl in Form von Ultraschall als auch in Form szintigraphischer Untersuchungen. Außerdem werden die Referenten auf die Bestrahlung des Organes über das Blut (Radio-Jod-Therapie) sowie auf minimalinvasives Vorgehen eingehen. Dr. med. Hans-Joachim Dietrich, der Vorsitzende der Kreisärzteschaft Göppingen, wird die Veranstaltung moderieren.

Eintrittskarten zum Preis von drei Euro gibt es bei der NWZ Göppingen, Rosenstraße 24, und der VHS Göppingen, Mörikestraße 16.