Köln Älbler Alaaf!

Zum 16. Mal beim Kölner Rosenmontagsumzug: der Musikverein Böhmenkirch.
Zum 16. Mal beim Kölner Rosenmontagsumzug: der Musikverein Böhmenkirch.
Köln / MK 22.02.2012

Unter dem Motto "Jedem Jeck sin Pappnas" haben der Musikverein Frisch Auf Böhmenkirch und einige Gastspieler aus Eglingen, Kuchen, Gingen, Wernau, Heiningen und Schnittlingen beim Rosenmontagsumzug in Köln mitgemacht. Die rund 40 Musiker unter der Leitung von Manuel Nußgräber marschierten in der 41. Gruppe - den "Kölsche Lotterbove", einer wohltätigen Karnevalsgesellschaft, die Kinderheime unterstützt. Die Älbler waren bereits zum 16. Mal am "Zoch" dabei, diesmal gaben die Musiker einen "Latin March" zum Besten.

Nach über dreistündigem Marsch zunächst erschöpft am Ziel, wurden schnell die Instrumente im Bus verstaut, bevor es mit einem dreifach kräftigen "Alaaf!" in die Kölner Altstadt ging, wo die Lebensgeister beim närrischen Treiben bald wieder erwachten.