Abriss der alten Güterabfertigungshalle am Göppinger Bahnhof schreitet voran

SWP 15.06.2012

Der Abriss der seit Jahren leer stehenden früheren Güterabfertigungshalle westlich des Göppinger Bahnhofs ist in vollem Gange. Die Göppinger Stadtentwässerung (SEG), will unter dem Grundstück einen neuen wichtigen Kanal bauen. Auf dem Gelände der Güterabfertigungshalle soll erst einmal ein Schotterparkplatz entstehen. Die Stellplätze sind als Ersatz für jene gedacht, die an anderer Stelle im Bereich des Bahnhofs durch Bauarbeiten wegfallen. Foto: Giacinto Carlucci

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel