Göppingen "Vandale erst vor kurzem am Werk"

Göppingen / TF 13.03.2014

Der Leiter des Göppinger Betriebshofs hat der Aussage eines Polizeisprechers widersprochen. "Es ist einfach nicht richtig, dass das schon länger da war", sagte Bernd Burkhardt gestern. Er spielte damit auf die Darstellung der Polizei an, dass ein Mülleimer, Markstein sowie ein Tütenspender im Marbachtal schon länger von Vandalen umgetreten worden seien und schief standen. "Ich tippe darauf, dass es am vergangenen Freitag passiert ist", sagte Burkhardt.

Ein Trupp seiner Männer habe die Dinge am Dienstag aufgerichtet und Müll weggeräumt. Burkhardt zufolge klappert ein Team des Betriebshofs das Marbachtal zwei Mal wöchentlich ab und sieht dort nach dem Rechten. Entgegen der üblichen Definition betrachtet Burkhardt auch umgetretene Dinge als Sachbeschädigung: "Es ist sehr wohl ein Aufwand für den Betriebshof, sie wieder aufzustellen."