"Cooper" bringt nicht nur Kälte

SWP 01.02.2012

Zügigen Schrittes durchschreitet eine Fußgängerin eine Unterführung Richtung Christuskirche in Eislingen. Die Passantin trieb womöglich die Kälte zur Eile an. Das Hoch "Cooper" beschert der Region die frostigen Temperaturen, doch die Wetterlage hat nicht nur ungemütliche Seiten: Die Sonne verscheuchte gestern die Wolken und sorgte vielerorts für einen strahlend blauen Wintertag. Foto: Giacinto Carlucci