Reichenbach/Fils „Carfreitag“ geht ganz friedlich ab

Reichenbach/Fils / rk 03.04.2015
Das spontane Saisonopening „Carfreitag“ der „Tuning Szene Göppingen“ auf Parkplätzen an der Fils in Reichenbach ist am Freitag ganz friedlich verlaufen, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Reutlingen bestätigte.

Zunächst hatten sich die Autofans via Facebook zu einem Treff auf dem Rewe-Parkplatz in Lorch verabredet. Der Besitzer des Marktes wusste davon aber nichts und kündigte an, seinen Parkplatz abzusperren. Um keinen Hausfriedensbruch zu riskieren, schwenkten die Autonarren wiederum über Facebook auf die abgelegenen Parkplätze in Reichenbach um.

Rund 120 Fahrzeuge hat die Polizei am Ende gezählt. Es habe keine Beschwerden gegeben und dort hätte die Szene auch niemanden gestört, so die Polizei am frühen Abend. 2013 war es in Göppingen bei einem Treff im Stauferpark zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen.