Bildergalerie 18. Lichterfest des ASV Eislingen

Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Trotz strömenden Regens fand das Programm des traditionellen Lichterfests bei seinen rund 120 anwesenden Gästen großen Anklang. Höhepunkte waren der Auftritt der Guggamusiker "Donzdorfer Noda-Biag'r" und das anschließende Feuerwerk.
© Foto: Rolf Bayha
Eislingen / 13. Januar 2019, 18:36 Uhr

Zu seinem 18. Lichterfest hat der ASV Eislingen am Samstag in den Schlosspark eingeladen