130 Marktstände locken in Heiningen

SWP 07.04.2012

Auch in Heiningen lockt am Ostermontag der traditionsreiche Ostermarkt, der erfahrungsgemäß die Massen anzieht. Diesmal präsentieren Händler an 130 Marktständen in der Bahnhofstraße, Linden- und Ziegelstraße ein markttypisches Angebot. Los gehts um 8 Uhr.

Tierische Besonderheit ist eine Jungrinderschau ab 9.30 Uhr an der Ecke Bleichstraße/Lindenstraße.

Für kleine Besucher ist viel geboten. An der TSV-Halle startet schon heute ein Vergnügungspark, der bis Ostermontag bleibt. Am Ostermarkt selbst bietet der Kindertreff auf dem Parkplatz von Staren-Apotheke und Kik Attraktionen mit der Jugendfeuerwehr, Kinderkarussell und Ponyreiten. Beginn 10 Uhr.

Die Musik spielt ab 11 Uhr an gleicher Stelle: Die Musikvereine Gammelshausen und Heiningen-Eschenbach geben dort ein Platzkonzert.

Zum Einkaufsbummel am Ort ist auch Gelegenheit. Verschiedene Geschäfte haben geöffnet.

Für Bewirtung sorgen Gaststätten und Vereine, etwa im ökumenischen Gemeindehaus oder in der Fechthalle.

Parkplätze gibts an der Voralbhalle.

Themen in diesem Artikel