Giengen Stadt Giengen ehrt erfolgreiche Sportler

Giengen / HZ 21.06.2018
Heute werden ab 19.30 Uhr in der Walter-Schmidt-Halle gute Leistungen bei Wettkämpfen gewürdigt.

Jedes Jahr nehmen zahlreiche Sportler aus Giengen und den Teilorten an überregionalen Wettkämpfen teil und erreichen dabei hervorragende Platzierungen. Um ihre Leistungen in der Öffentlichkeit zu würdigen, ehrt die Stadt Giengen in einer schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung ihre Erfolgreichen.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Dieter Henle sowie einer Ansprache durch den Präsidenten des Sportkreises Heidenheim, Klaus-Dieter Marx, werden mehr als 67 Athleten für ihre Erfolge aus dem vergangenen Jahr geehrt.

Neben der musikalischen Umrahmung durch das Blechbläserensemble der städtischen Musikschule unter der Leitung von Edgar Bürger zeigen die Trampolinspringer des TV Burgberg unter der Leitung von Fredy Gerth Kostproben ihres Könnens.

Moderiert wird der Abend von Fernseh-Moderator Markus Brock. Er ist für 3sat, arte und den SWR tätig. Alle Bürger sind zur Veranstaltung eingeladen, der Eintritt ist frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel