Giengen Neuer Treff für Läufer in Giengen

Fleißige Läufer in Giengen: Wer auch wieder fitter werden will, kann sich einem neuen Treff anschließen.
Fleißige Läufer in Giengen: Wer auch wieder fitter werden will, kann sich einem neuen Treff anschließen. © Foto: Archiv/Oliver Vogel
Giengen / HZ 11.08.2018
Ab 10. September kann man sich montags einer Gruppe anschließen.

Die TSG Giengen bietet ab Montag, 10. September, in Kooperation mit einem örtlichen Sportgeschäft einen Lauftreff mit dem Titel Bündnis Gesundheit an. Im Fokus steht die Gesundheit der Teilnehmer. Es ist jeder eingeladen, der sein Herz-Kreislauf-System stärken und seine Grundlagenausdauer verbessern möchte. Der Spaß am Laufen ist wichtig und es wird auch auf diejenigen Rücksicht genommen, die langsamer unterwegs sind.

Am Kirnberg oder im Stadion

Der Lauftreff findet unter der Leitung von Udo Leretz (E-Mail: udo@leretz.de), der seit drei Jahren die Aktion „Lauf geht's“ der AOK und der Heidenheimer Zeitung begleitet, jeweils montags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Man trifft sich von April bis Oktober am Kirnbergparkplatz und von November bis März am TSG-Stadion. Neu- und Wiedereinsteiger sollten sich vor dem Start einem ärztlichen Check unterziehen.

Interessierte sollten in der Lage sein, mindestens 45 Minuten zu laufen. Eine Mitgliedschaft bei der TSG Giengen ist aus versicherungstechnischen Gründen erwünscht, zunächst sind aber auch Nichtmitglieder willkommen. pm

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel