Giengen / HZ Die Giengener Musikschule hat einen neuen Schlagzeuglehrer.

Seit Beginn des Monats September unterrichtet mit Fabian Kawohl ein neuer Lehrer an der städtischen Musikschule.

Fabian Kawohl wurde in Fürth geboren und begann mit sechs Jahren, Schlagzeug zu spielen. Nach seiner Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl, folgte ein Studium an der Hochschule für Musik in Frankfurt.

Seit Januar 2016 ist Kawohl Schlagzeuglehrer an der Musikschule Heidenheim und erwirbt nebenher den Master. Er ist Mitglied in der Cappella Aquileia.