Verkehr Lederstraße wird ab Freitag mehrfach voll gesperrt

Giengen / 24.09.2015
Am Freitag, 25. September wird die Lederstraße in Höhe der Baustelle „Neubau AWG-Areal“ anlässlich Bauarbeiten voll gesperrt. Über das Wochenende ist dort wieder freie Fahrt, dann aber wird wieder gesperrt.

Von Montag, 28. September in der Früh bis Mittwoch, 30. September abends erfolgt die nächste Vollsperrungsphase, dann durchgängig auch über Nacht. Der Verkehr kommend von der Spitalstraße und der Färberstraße wird über die Scharenstetterstraße umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Für den Verkehr kommend aus dem Wohngebiet Bleiche gibt es keine ausgeschilderte Umleitung. Die Verkehrsteilnehmer fahren über die Straße Bleiche und untere Marktstraße ins örtliche Verkehrsnetz. Die Rückfahrt der Stadtbus-Schleife „Memminger Wanne“ erfolgt vom 25. bis 30. September ab der Hähnlestraße über die Planiestraße. Ersatzhaltestelle für die Lederstraße ist der Memminger Torplatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel