Tafel Katholiken sammeln Lebensmittel für Bedürftige – wer hilft?

Giengen / 09.03.2015
Am Wochenende sammelt die katholische Kirchengemeinde Lebensmittel für den Heidenheimer Tafelladen. Diese können in den Gottesdiensten in die vorbereiteten Körbe gelegt oder während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeben werden.

Am kommenden Wochenende sammelt die katholische Kirchengemeinde Lebensmittel für den Heidenheimer Tafelladen. Die Lebensmittel können entweder im Gottesdienst der Familienkirche am Samstag, 15. März um 18.30 Uhr, im Gottesdienst der Kirchengemeinde St. Maria um 9 Uhr sowie in der Heilig-Geist-Kirche um 10.30 Uhr in die vorbereiteten Körbe gelegt oder während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeben werden. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Zucker, Mehl, Konserven, Tee, Kaffee, Süßigkeiten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel