Burgberg Aussegnungshalle in Burgberg nicht benötigt

Die Aussegnungshalle auf dem Burgberger Friedhof wird nicht mehr benötigt. Eine Option wäre der Abbruch.
Die Aussegnungshalle auf dem Burgberger Friedhof wird nicht mehr benötigt. Eine Option wäre der Abbruch. © Foto: Markus Brandhuber
Burgberg / Dieter Reichl 08.09.2018
Die Aussegnungshalle in Burgberg könnte abgerissen werden.

Im Rahmen der Diskussion um die Sanierungsmaßnahmen auf dem Friedhof in Burgberg erkundigte sich Stadtrat Thomas Weiß über die Zukunft der Aussegnungshalle, und ob es für dieses Bauwerk bereits eine Lösung gebe. Seitens der Verwaltung wurde bestätigt, dass diese Aussegnungshalle nicht mehr benötigt werde und damit auch über einen Abbruch nachgedacht werden könnte. Dies wiederum sei dann ein Thema für den Eigenbetrieb Gebäudemanagement.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel