Giengen Alte Christbäume rechtzeitig rausstellen

 Die Weihnachtsbäume werden am nächsten Montag abgeholt.
Die Weihnachtsbäume werden am nächsten Montag abgeholt. © Foto: nr
Giengen / mh 13.01.2019
Am Montag, 14. Januar, werden in Giengen die Weihnachtsbäume abgeholt.

Die einzelnen Sammelstellen in der Südstadt im Überblick: Grünanlage Einmündung Bismarckstraße/Steigstraße, Kinderspielplatz an der Stuttgarter Straße und die Freifläche am südlichen Sportplatz in der Heilbronner Straße, Ganghoferstraße (östlich vom Glascontainer).

Weitere Sammelstellen in der Südstadt: Freifläche westlich der Hossenriedstraße/Ulmer Straße, Grünanlage zwischen Berliner Straße und Aussiger Straße Grünanlage Donauschwaben-/Hossenriedstraße, Grünanlage Lehenweg/Hossenriedstraße, Steigstraße Ecke Wildermuthstraße (Bushaltestelle), Grünanlage Krumme Gewand 3 und 5.

In der Nordstadt werden die Bäume an folgenden Stellen abgeholt: Grünanlage Einmündung Rosensteinstraße/Hopfengartenstraße, Grünfläche Ecke Karlstraße/Eberhardstraße (bei der Bergschul-Turnhalle), Parkplatz nördlich der Stadthalle (Max-Eyth-Straße), Grünanlage Höllbachweg/Heidenheimer Straße, Kinderspielplatz an der Straße Am Läutenberg, Freifläche am nördlichen Ende der Köflacher Straße (östlich des Parkplatzes), Freifläche östlich der Bolzstraße, Höhe Kolpingweg, Marktstraße, Eingang des Kinderspielplatzes Anlägle, Oggenhauser Straße Ecke Magenaustraße, Heidenheimer Straße Ecke Herbrandtstraße.

In Hohenmemmingen werden die alten Weihnachtsbäume an der Freifläche hinter dem Rathaus und am Parkplatz an der Tannenstraße eingesammelt. Die Christbäume aus Sachsenhausen können auf der Freifläche hinter dem Rathaus abgelegt werden.

Die Sammelstelle der Memminger Wanne ist in diesem Jahr die Freifläche gegenüber dem Christbaum in der Zeulenrodaer Straße.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel