Bildergalerie Zuschauer feiern SWR4-Blechduell

Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / 11. Juni 2018, 08:06 Uhr
Blechduell 

„Den Brass in neue Sphäre heben"

Außer den Temperaturen war am Freitagabend bei der SWR4-Veranstaltung im Geislinger Stadtpark nichts kühl. Sechs Bands heizten den Besuchern ein.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.