„Moves 4 Charity“: So lautet der Titel einer Benefiz-Veranstaltung des Roten Kreuzes am kommenden Sonntag in der Bad Überkinger Autalhalle zu Gunsten der GZ-Aktion „Gemeinsam geht’s besser“. Hinter dem Titel verbirgt sich ein Zumba-Event nach dem Motto „Schwitzen und Gutes tun“.

Geislingen

Mitmachen respektive tanzen kann jeder, auf der Bühne zeigen insgesamt sieben Instruktoren die entsprechenden Schritte und Bewegungen, genannt Moves. Zumba ist ein Workout, ein ganzheitliches Körpertraining, das Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen kombiniert. Mitorganisatorin und Zumba-Instruktorin Heike Matosic hat über ihr Netzwerk die anderen Coaches für die Veranstaltung aktiviert.

Tickets für Moves4Charity

Beginn am Sonntag ist um ­15 Uhr, Hallenöffnung bereits um 14 Uhr, Ende der Veranstaltung dann gegen 18.30 Uhr. Tickets zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf online über www.zumba.com unter Kurse/Eventsuche, zum Kartenportal gelang man auch direkt über die Facebook-Seite des Geislinger DRK-Ortsvereins, Rubrik Veranstaltungen. Ebenfalls eine Möglichkeit ist der Ticketkauf über www.paypal.me/raimundmatosic sowie an der Tageskasse, da kosten die Karten 20 Euro.

Info Die GZ-Aktion unterstützt ein ­Projekt von DRK und Alb-Fils-Kliniken: Diese testen in einem Modellversuch eine Ersthelfer-App fürs Handy.