Vortrag Zeugnisse der Hochkultur

swp 20.04.2017

Die erstaunlichen Leistungen der Maya auf dem Gebiet der Astronomie, der Schrift und Mathematik sind Thema eines Vortrages von Dr. Hansjürgen Gölz am 24. April in der Galerie im Alten Bau in Geislingen. Veranstalter ist der Kunst- und Geschichtsverein Geislingen.

Als die Spanier im 15. und 16.Jahrhundert die „Neue Welt“ eroberten, trafen sie dort auf kulturell hochstehende Völker. Unter den mittelamerikanischen Völkern brachten es die Maya zweifellos zur höchsten Kulturentfaltung. Zu den herausragenden Leistungen zählen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Astronomie, der Mathematik und des Kalenderwesens. Ihre umfangreichen astronomischen Kenntnisse wären ohne ihre hervorragenden mathematischen Kenntnisse nicht denkbar.

Dr. Gölz hatte während seines längeren Aufenthaltes in Guatemala Gelegenheit, sich intensiv mit der Hochkultur der Maya zu befassen und kann daher einen unmittelbaren lebendigen Einblick bieten. Der Vortrag beginnt am kommenden Montag um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.