Geislingen / sts  Uhr

Drei Nikoläuse (Timo Schustek, Sven Renken und Bernhard Lehle), unterstützt von drei Knechten (Kadir Güney, Kai Hummel und Ismail Mutlu) und zwei Engeln haben 1600 Euro für die GZ-Weihnachtsaktion gesammelt.

Dafür hat das bewährte Weihnachtsmann-Team des Geislinger Stadtjugendrings fünf Kindergärten, 20 Familien, zwei Märkte und zwei weitere Veranstaltungen besucht. Die Hälfte des Geldes ist für die Fahrradwerkstatt der SAB im Talgraben bestimmt, die andere Hälfte wird auf die übrigen Projekte aufgeteilt.