Geislingen / Kathrin Bulling (GEISLINGER ZEITUNG)  Uhr
Auf dem Gelände am Geislinger Ortseingang hat sich lange nichts getan. Zwar sollen erste Arbeiten noch diesen Monat starten, für den Großteil der Fläche ist die Zukunft aber wieder ungewiss. Wer aus Richtung Kuchen nach Geislingen fährt, der kann die große Brach­fläche rechter Hand mit ihren Erdhügeln und dem wuchernden Gras nicht übersehen. Seit gut ein­einviertel Jahren sieht das Gelände, auf dem die Geislinger Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH (GSW) die neue Bruckwiesen-Wohnsie...