Geislingen WMF BKK: Beitrag stabil

Geislingen / SWP 23.12.2017

Der Verwaltungsrat der WMF-Betriebskrankenkasse stellte den Haushaltsplan für das Kalenderjahr 2018 fest. Das Geschäftsergebnis 2017 ist positiv und erlaubt es der Kasse, den Zusatzbeitrag in Höhe von 1,1 Prozent im dritten Jahr in Folge stabil zu halten, heißt es in einer Mitteilung. Der WMF-BKK-Vorsitzende Jürgen Matkovic verweist zudem auf die Erweiterung des Leistungsportfolios und der Serviceleistungen.  Mit Blick in die Zukunft wagt er die Prognose, dass die Versicherten der WMF BKK weiterhin mit stabilen Beiträgen rechnen können.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel