Stötten Winterreutestraße wieder frei für den Verkehr

Die historische Straße ist saniert und aufgehübscht worden.
Die historische Straße ist saniert und aufgehübscht worden. © Foto: Sabrina Balzer
Stötten / Isabelle Jahn 01.09.2018

„Die Straße ist offen“, hat Stöttens Ortsvorsteher Hermann Eberhardt gestern Vormittag erfreut verkündet. Die Winterreutestraße ist nach vier Monaten Bauzeit seit gestern wieder befahrbar. In den vergangenen Tagen wurde noch der Feinbelag aus Asphalt aufgetragen, nachdem die historische Straße seit Ende April komplett saniert wurde (wir berichteten). Der Ausbau ist ein wichtiger Fortschritt für den Stadtbezirk: Der Ortschaftsrat hatte Jahre lang darum gekämpft, dass das Projekt über das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gefördert wird.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel