Geislingen an der Steige Wieder viele erfolgreiche Sportler geehrt

Ein Teil des hoffnungsvollen Nachwuchses bei der TG. Viele von den Kindern und Jugendlichen wurden jetzt im Rahmen einer Feier geehrt. Foto: Peter Lecjaks
Ein Teil des hoffnungsvollen Nachwuchses bei der TG. Viele von den Kindern und Jugendlichen wurden jetzt im Rahmen einer Feier geehrt. Foto: Peter Lecjaks
PETER LECJAKS 27.11.2012

Zur Sportlerehrung der TG Geislingen begrüßte der Vorsitzende Holger Scheible im Namen der Vorstandschaft ein volles Haus und wertete das als Beweis für das erfolgreiche Sportjahr 2012. Die TG-Sportlerehrung fand in familiärer Atmosphäre mit den Sportlern, Eltern und Trainern statt. Scheible wies stolz darauf hin, dass die TG in Sachen sportlicher Erfolge der größte Geislinger Verein sei.

Die Turngemeinde Geislingen investiere alljährlich einen hohen sechsstelligen Betrag in den Sportbereich. Der sei die Grundlage für die Erfolge. Eine erfolgreiche Arbeit sei jedoch nur dann möglich, wenn auch das gesamte Umfeld funktioniere. Holger Scheible betonte, dass die TG immer bestrebt sei, sich als moderner Verein zu präsentieren. Zum Beweis nannte er das gemeinsame Projekt mit der Stadt und dem TV Altenstadt, das ab Ende November in Angriff genommen werde. Die Kampagne der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg "Bewegte Kommune - Kinder" bedeute eine Riesenaufgabe für die Beteiligten, sei aber sehr sinnvoll.

Schwimmen

Armin Bittlingmeier

Württ. Meister über 400 m Lagen, 3. Platz bei Int. Ba-Wü Freiwassermeisterschaft 10 000 m, 1. Plätze bei Württ. Masters über 50 m Schmetterling, 50 m Rücken, 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 100 m Brust, 100 m Lagen, 4 x 50 m Lagen, 4 x 50 m Brust, 4 x 50 m Freistil. Württ. Kurzbahnmeisterschaft: 3. Platz 4 x 50 m Freistil. Württ. Meisterschaft offene Klasse, 2. Plätze über 100 und 200 m Rücken.

Riccardo Cipolletti

Württ. Kurzbahnmeisterschaft: 3. Platz 4 x 50 m Freistil. Ostwürtt. Vize-Meister 400 m Freistil.

Hannah Daniel

Intern. Ba-Wü Freiwassermeisterschaft: 2. Platz 2500 m Freistil.

Sven Fuchs

Ba-Wü Mastersmeisterschaft: 1. Platz 4 x 50 m Lagen, 2. Platz 100 m Schmetterling.

Lena Klusik

Intern. Ba-Wü Freiwassermeisterschaft: 3. Platz 2500 m Freistil

Christian Lang

Int. Ba-Wü Freiwassermeister 5000 m Freistil

Janick Lauer

Ostwürtt. Meister 400 m Freistil

Alexander Lorenz sen.

Ba-Wü Mastersmeisterschaft: 1. Platz 4 x 50 m Lagen, 2. Platz 100 m Schmetterling, Württ. Mastersmeisterschaft: 1. Platz 4 x 50 m Lagen, 4 x 50 m Brust, 4 x 50 m Freistil, 2. Platz 50 m Schmetterling, 3. Platz 50 m Brust, 100 m Freistil, 100 m Rücken, 100 m Schmetterling.

Maximilian Moser

Ba-Wü Mastersmeister über 100 m Schmetterling, 100 m Brust, 50 m Freistil, 4 x 50 m Lagen. Württ. Mastersmeister über 50 m Freistil, 100 m Freistil, 50 m Brust, 4 x 50 m Lagen, 4 x 50 m Brust, 4 x 50 m Freistil.

Maximilian Oswald

Jugend-EM in Antwerpen: 1. Platz 100 m Freistil, 50 m Freistil. 2. Platz 200 m Freistil, 4 x 200 m Freistil, 4 x 100 m Freistil. 3. Platz 50 m Schmetterling. Deutscher Meister über 50 m Schmetterling, 50 m Freistil, 100 m Freistil, 200 m Freistil.

Stefan Rieger

Ba-Wü Masters: 1. Platz 4 x 50 m Lagen, 2. Platz 200 m Freistil. Württ. Masters: 1. Platz 4 x 50 m Lagen, 4 x 50 m Brust, 4 x 50 m Freistil. 2. Platz 50 m Rücken, 50 m Brust, 100 m Lagen, 100 m Schmetterling, 100 m Brust. Württ. Kurzbahnmeisterschaft: 3. Platz 4 x 50 m Freistil.

Annika Scheible

Ostwürtt. Vizemeisterin 400 m Lagen.

Hans-Joachim Söll

Ba-Wü Mastersmeister über 800 m Freistil.

Trainer: Elvira Lorenz, Alexander Lorenz, Hans-Joachim Söll.

Wettkampfgymnastik

Sandra Täubert

Landesfinale Einzel: 2. Platz. Regionalfinale: 2. Platz, Landesfinale Mannschaft: 2. Platz.

Madeleine Thierer

Landesfinale Einzel: 5. Platz. Regionalfinale: 1. Platz. Landesfinale Mannschaft: 2. Platz.

Kelly Katsika

Landesfinale Einzel: 6. Platz. Regionalfinale: 2. Platz. Landesfinale Mannschaft: 1. Platz AK

Selina Stickel

Landesfinale Einzel: 8. Platz. Regionalfinale: 3. Platz. Landesfinale Mannschaft: 2. Platz.

Lea Geiger

Landesfinale Mannschaft: 2. Platz AK. Landesfinale Einzel: 8. Platz. Landesfinale Mannschaft: 2. Platz AK

Mara Gröter, Defne Erin

Landesfinale: 1. Platz AK.

Marlene Striegan, Anne Geiger, Cindy Kremer

Landesfinale: 5. Platz.

Alina Maurer, Lia-Viktoria Hahn, Rüveyda Demirel, Ilayda Erin.

Trainer: Steffi Bönsch, Lena Currle, Veronika Jagja, Aline Löpke, Jenny Staudenmaier, Sandra Täubert, Madeleine Thierer.

Leichtathletik

Lena Urbaniak

Dt. Hochschulmeisterschaft: 1. Platz Kugelstoß, 3. Platz Diskus. Dt. Meisterschaft: 3. Platz Kugel.

Katinka Urbaniak

Dt. Meisterschaft: 3. Plätze Kugel, Diskus, Speer. Süddt. Juniorenmeisterschaft: 1. Platz Kugel, 1. Platz Diskus, 2. Platz Speer. Ba-Wü Meisterin mit Diskus, Speer und Kugel. Dt. Juniorenmeisterschaft: 4. Platz Diskus.

Jakob Köhler-Baumann

Dt. Hallen-Meisterschaft: 1. Platz Stabhochsprung. Dt. Freiluft-Meisterschaft: 2. Platz. Süddt. Meisterschaft: 2. Platz. Ba-Wü Meisterschaft: 2. Platz Stabhochsprung.

Martin Münkle

Ba-Wü Hallen-Meisterschaft: 2. Platz Dreisprung. Ba-Wü Freiluft-Meisterschaft: 2. Platz Dreisprung. Dt. Meisterschaft: 6. Platz Weitsprung.

Nils Urbaniak

Württ. Mehrkampf: 2. Platz 9-Kampf-Mannschaft und 5-Kampf-Mannschaft Halle.

Bernhard Täubert

Ba-Wü Meisterschaft: 3. Platz 400 m.

Sonja Hafner, Lisa Maria Oechsel

Württ. Meisterschaft: 3. Platz 4-Kampf-Mannschaft.

Melina Diebolder, Annemarie Kurz

Ba-Wü Talentiade: 2. Platz Mehrkampf.

Jan Hafner

Ba-Wü Meistersch. Halle: 3. Platz Stabhochsprung.

Dominik Graf

Ba-Wü Meisterschaft: 3. Platz Stabhochsprung.

Trainer: Florian Lecjaks, Ivan Macura-Böhm, Roland Mäußnest, Monika Münkle, Elmar Münkle, Helmut Pulvermüller, Peter Salzer, Jochen Schreitmüller, Walter Straub, Ute Wieselmann

Handball

Bezirksliga-Meister Jugend A weiblich

Cordula Eilhoff, Judith Albrecht, Carmen Nägele, Lisa Thierer, Vanessa Hoffer, Lena Hahn, Nadja Geier, Annika Albrecht, Nadine Graf, Julia Sehrig

Kreisliga-Meister Jugend C weiblich

Sabrina Vogt, Nelly Czotscher, Hannah Rösch, Marlis Kugler, Ella Markotic, Victoria Kutek, Nadine Mony, Isabela Tadic, Franziska Seyfert

Kreisliga-Meister Jugend D männlich

Marcel Gutermuth, Fabian Kotas, Nico Zernickel, Jan Schneider, David Baliban, Anton Schwendemann, Philipp Schurr, Carsten Schneider, Minh Vu, Jannis König, Muhammed Sirin.

Trainer: Judith Albrecht, Nadja Geier, Kurt Häußler, Sebastian Kotas, Tobias Moser, Iris Schneider.