Kreis Göppingen Wie man Kraftstoff sparen kann

Bei diesen Spritpreisen heißt es sparen, sparen, sparen. . . Foto: Archiv
Bei diesen Spritpreisen heißt es sparen, sparen, sparen. . . Foto: Archiv
SWP 13.03.2012

Wie man bis zu 20 Prozent und mehr Kraftstoff sparen kann, zeigen in einem Spritsparkurs an den beiden kommenden Samstagen, 17. und 24. März, die Kreisverkehrswacht und der ACE (Auto Club Europa). Dazu werden noch Anmeldungen entgegengenommen; Telefon: (07161) 81 73 83.

Der Kurs findet in der Fahrschule Eggebrecht in Eislingen statt. Nach einer theoretischen Einführung durch den Technischen Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht, Karl-Heinz Hild, befahren die Teilnehmer eine Teststrecke, so wie sie es gewohnt sind. Danach werden die Kniffs und Hinweise des Moderators beachtet. Die Veranstalter teilen mit, dass Landrat Edgar Wolff, der Leiter des Straßenverkehrsamts, Karl Moser, und Eislingens Oberbürgermeister Klaus Heininger mit ihren eigenen positiven Erfahrungen bestätigen können, dass der Spritsparkurs erstaunliche Ergebnisse zeigt. Für die Teilnahme wird eine befristet ermäßigte Gebühr erhoben. Detailinformationen werden telefonisch erteilt.