An der K 1441 zwischen Geislingen und der Kreisgrenze bei Weiler stehen noch in diesem Monat Belagsarbeiten an, weshalb es auf der Strecke zu Sperrungen kommt. Das teilt das Straßenbauamt mit. Bei den Arbeiten handelt es sich um kleinflächige Instandsetzung des Fahrbahnbelags.

Weiler Steige wird am 26. August voll gesperrt

Die Arbeiten gehen in zwei Bauabschnitten vonstatten. Der erste Bauabschnitt befindet auf der Weiler Steige, der zweite Bauabschnitt dann vom Stadtbezirk bis zur Kreisgrenze.

Die Weiler Steige wird dazu laut Straßenbauamt am Montag, 26. August, voll gesperrt. An diesem Tag führt eine Umleitungsstrecke durch den Ziegelwald (K 73713) und über die B 10 nach Geislingen.

Abschnitt zwischen Weiler und Kreisgrenze voll gesperrt: Am 27. und 28. August

An den beiden darauffolgenden Tagen, 27. und 28. August, ist dann der Abschnitt zwischen Weiler und der Kreisgrenze voll gesperrt und Weiler damit nur von Geislingen aus erreichbar. Die Arbeiten können wegen der geringen Straßenbreite nicht unter Verkehr vorgenommen werden, erklärt die Behörde.