Erneut müssen die Anwohner mehrerer Straßen in Bad Ditzenbach seit gestern Vormittag bis auf Weiteres das Leitungswasser abkochen. Grund ist eine bakterielle Verunreinigung, wie dies bereits im August vergangenen Jahres der Fall gewesen war. Betroffen ist wieder das Wasser des Hochbehälters Nussh...