Geislingen / Thomas Friedrich  Uhr
Mehr als 500 Läufer nahmen am Freitagabend die fünf und zehn Kilometer lange Strecke beim Geislinger DEE-Citylauf in Angriff.

Citylauf: Thorben Dietz 17 Sekunden schneller als 2018

Der 10-Kilometer-Sieger war der gleiche wie 2018: Thorben Dietz von der LG Filstal lief 17 Sekunden schneller als im Vorjahr, verfehlte in 31:48 Minuten den Streckenrekord des Konstanzers Florian Röser aber um 22 Sekunden. Der Wahl-Geislinger war konkurrenzlos, die Verfolger hatten allesamt mehr als zwei Minuten Rückstand.

Keine Frau ist schneller als Heike Hofbauer vom AST Süßen

Schnellste Frau war Heike Hofbauer vom AST Süßen in 42:55 Minuten.

Insgesamt starteten bei der 18.Auflage der Veranstaltung mehr als 1300 Läufer, bereits bei den Bambini (Foto) mussten wegen der schieren Masse die Läufe gestückelt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Die TG Geislingen veranstaltete auch dieses Jahr wieder den DEE-Citylauf. Startschuss fiel am Freitag um 17 Uhr mit den Bambini. Der Hauptlauf startete um 19.30 Uhr. Mehr als 1300 Läufer gaben beim 18. DEE-Citylauf ihr Bestes.