Geislingen Viele Erinnerungen geweckt

Geislingen / SWP 28.03.2012

. Der Geislinger Jahrgang 1947 feierte jetzt goldene Konfirmation. Begleitet mit Orgelmusik und angeführt von Pfarrer Dietrich Crüsemann, der den festlichen Gottesdienst gestaltete, zogen die "goldenen Konfirmanden" des Jahrgangs in die Geislinger Stadtkirche ein. Im Anschluss an die ansprechende kirchliche Feier mit Abendmahl, gab es Erinnerungsurkunden und Rosen für die goldenen Konfirmanden.

Dann trafen sich die Jahrgänger im Hotel "Krone", wo auf hübsch dekorierten Tischen das Mittagessen sowie später Kaffee und Kuchen serviert wurde. Viele Erinnerungen, auch an die Konfirmation vor 50 Jahren am 18. März 1962, wurden ausgetauscht.