Unfall Verletzte bei Fan-Jubel auf Sternplatz

Geislingen / SWP 24.06.2018
Nach dem Sieg der DFB-Elf gegen Schweden feierten hunderte Menschen auf den Sternplatz. Unbekannte zündeten Knaller und bengalische Feuer.

Nach dem Sieg in letzter Sekunde der deutschen Mannschaft gegen Schweden zog es viele Menschen in Geislingen zum Sternplatz, um ihrer Jubellaune Ausdruck zu verleihen. Unbekannte zündeten jedoch bei den Feierlichkeiten verbotene Pyrotechnik. Wie gefährlich dies in Menschenmengen ist, zeigte sich promp, berichtet die Polizei: Eine Person verletzte sich und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Polizei ermittelt wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz und Körperverletzung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel