Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm ist 2019 gestiegen (24 061/plus 436) – wobei jedoch auch deutlich mehr Fahrzeuge (708 542/plus 14 159) zugelassen waren als 2017. Zugleich hat die Zahl der schweren Unfälle mit Personenschaden im Vorjahresvergleich abgenomm...