Engagement Türkheimer gründen neuen Verein

Türkheim / Swp 06.10.2018

Die Entscheidung, einen neuen Verein in Türkheim zu gründen, ist gefallen: Die Resonanz bei der Informations-Veranstaltung im Juni war durchweg positiv und das Interesse ist allgemein groß, heißt es in einer Mitteilung der Initiatoren. Am Mittwoch, 10. Oktober, findet ab 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Türkheim die Gründungsveranstaltung statt.

Nach dem Info-Abend wurden alle Rückmeldungen zu möglichen Vereinsaktivitäten ausgewertet und folgende Interessen-Schwerpunkte aus Sport und Kultur ermittelt: Fahrten mit Rad, Mountainbike und E-Bike, Klettern, Feste wie Weinfest, Halloween und Fasching, Lauftreff, Wandern und Tanzen. „Es wurden darüber hinaus noch weit mehr Themen zurückgemeldet, die wir selbstverständlich archiviert haben“, heißt es in der Mitteilung. Auch mit dem Thema Satzung haben sich die Initiatoren intensiv auseinandergesetzt und einen Entwurf sowie Ideen für mögliche Mitgliedsbeiträge erarbeitet. Dies wird am Mittwochabend vorgestellt und diskutiert.

Die Verantwortlichen Tanja Witt, Armin Stucke, Joachim Staudenmaier, Manfred Kohn und Bernd Anton rufen alle Kreativen dazu auf, ihnen Namens-Vorschläge für den neu zu gründenden Verein zukommen zu lassen. Dies ist möglich per Mail an
wasgehtintuerkheim@gmx.de und auf Zuruf sowie bei der Gründungsversammlung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel