Geislingen Tanzen für einen guten Zweck

Geislingen / ELIF SARI 30.03.2012

Den Auftakt für das Veranstaltungsprogramm der Schülermitverantwortung (SMV) am Helfenstein-Gymnasium in Geislingen bildete der Winterball im Januar. Dieser Ball sollte aber nicht nur Tänzerinnen und Tänzer erfreuen, sondern fand mit dem Hintergrund statt, den kompletten Erlös zu spenden. Mit diesem Benefizball zugunsten der SOS-Kinderdörfer wollten die Schüler ihre Aufgabe wahrnehmen, Generationen zu verbinden und zu zeigen, dass Helfen auch Spaß machen kann. Beim Ball kam die stolze Summe von 946 Euro zusammen, die jetzt an die SOS-Kinderdörfer geht.