Konzert Streicher zu Gast beim Kulturverein

Das Klenze Streichquartett: David Frühwirth, José Francisco Montón, Cellist Rupert Buchner und Bratschist Johannes Zahlten (von links).
Das Klenze Streichquartett: David Frühwirth, José Francisco Montón, Cellist Rupert Buchner und Bratschist Johannes Zahlten (von links). © Foto: Veranstalter
Geislingen / swp 14.04.2018

Das Klenze Streichquartett ist am kommenden Donnerstag mit Freunden zu Gast beim Kulturverein. Das Konzert findet im WMF Kommunikationszentrum statt. Beginn ist um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen das „Streichsextett Nr. 1“ von Johannes Brahms sowie von Peter Tschaikowsky „Souvenir de Florence“. Die Grundbesetzung des Streichquartetts – das sind David Frühwirth (Violine), José Francisco Montón (Violine), Johannes Zahlten (Viola) und Rupert Buchner (Violoncello). Zwei zusätzliche Musiker – die „Freunde“  – ergänzen das Streichquartett zum Streichsextett.

Es war Freundschaft, Liebe zur Musik und ein gemeinsames Gefühl der Verantwortung Musik gegenüber, welches das Klenze Quartett zusammenbrachte. Dieses Ensemble wurde vor 15 Jahren in München gegründet. Es entstand durch den gemeinsamen Wunsch der Musiker, neben dem Dienst im Bayerischen Staatsorchester, dem Publikum Kammermusik auf höchstem Niveau zu bieten. Seit 2007 ist der österreichische Violinist David Frühwirth als erster Geiger neues Mitglied des Ensembles. Er spielt auf der „ex-Brüstlein” Stradivari (1707), welche ihm die österreichische Nationalbank zur Verfügung gestellt hat. Die Musiker musizierten schon mit namhaften Künstlern wie Pinchas Zukerman, Lynn Harell, Leopolder Quartett, Wen-Sinn Yang, Herbert Schuch, Jörg Widmann, Adrian Brendel, Wolfgang Boettcher und Michaela Ursulaesa zusammen.

Es ist diesen Musikern ein großes Anliegen, neben dem Standard-Repertoire die großartigen Werke aus dem 20. Jahrhundert dem Publikum nahezubringen und somit abwechslungsreiche und eindrucksvolle Abende zu gestalten.

Mit den deutschen Komponisten Peter-Jona Korn, Harald Genzmer, Martin Eberlein, Sarah Nemtsov verbindet sie eine persönliche musikalische Zusammenarbeit.

Info Karten im Vorverkauf gibt es in Geislingen bei der Buchhandlung Ziegler ☎ (07331) 4 17 52

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel