Steuereinnahmen

SWP 27.11.2012
Die Stadt rechnet für 2013 mit Steuereinnahmen und Finanzzuweisungen von 38,3 Mio EUR (in Klammern 2012: 32,5 Mio)

- Finanzzuweisungen 13,23 Mio (10,17)

- Familienleistungsausgleich 0,90 Mio (0,87)

- Grundsteuern 3,58 Mio (3,53)

- Gewerbesteuer 10,30 Mio (7,99 geplant, de facto fließen über 14 Mio)

- Einkommensteueranteil 9,70 Mio (9,17)

- Umsatzsteueranteil 1,30 Mio (1,25)

- Hundesteuer 0,10 Mio (0,10)

- Vergnügungssteuer 1,00 Mio (0,80)

Davon muss die Stadt Umlagen zahlen

- Gewerbesteuerumlage 1,79 Mio (1,39)

- Kreisumlage 10,56 Mio (11,08)

- Finanzausgleichsumlage 6,09 Mio (6,14)

Ausgaben und Einnahmen

- Personalausgaben 16,4 Mio EUR (2012: 15,4 Mio; 2011: 14,8 Mio)

- Gebäudeunterhaltung 601 000 EUR (2012: 516 000 EUR; 2011:708 900 EUR)

- Miet- und Pachteinnahmen 645 500 EUR (693 000 EUR; 2011: 832 100 EUR)