Wer sich an die letzte standesamtliche Trauung in Weiler zurückerinnern möchte, der muss mindestens im fortgeschrittenen Alter sein: Am 16. Dezember 1965, so vermerken es die Akten, gaben sich letztmals Mann und Frau das rechtlich bindende Ja-Wort im Amtszimmer des Weilerner Bürgermeisters im Alten Schulhaus.