Stadtkirche: Solosopran und Orgel

SWP 20.12.2012

Geislingen. Unter dem Titel "Nun singet und seid froh - Musik für Solosopran und Orgel" findet am Mittwoch, dem 26. Dezember ein besonderer Gottesdienst in der Geislinger Stadtkirche statt. Zu Gast an diesem zweiten Weihnachtsfeiertag ist die Sängerin Lucia Baumann, die, begleitet von Bezirkskantor Thomas Rapp, im Gottesdienst musizieren wird. Beginn ist um 10 Uhr.

Auf dem Programm stehen Werke für Sopran von Antonio Vivaldi, Peter Cornelius. Musik vom Barock bis zur Romantik lässt den Stephanustag in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

Lucia Baumann wurde 1983 in Speyer geboren. Seit früher Kindheit erhielt sie eine breit gefächerte musikalische Ausbildung und sammelte Erfahrungen in verschiedenen Chören, Orchestern und kammermusikalischen Ensembles. Nach Studien der Musikwissenschaft in Heidelberg und München studierte sie zunächst Schulmusik mit Beifach Italienisch (Universität Mannheim) und anschließend Gesang im Diplomstudiengang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Neben solistischen Tätigkeiten widmet sich Lucia Katharina Baumann auch besonders der Korrepetition von Chören. Konzertreisen führten sie in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich, Russland und Südamerika.