Geislingen Stadt nimmt Stellung zu B 10

Geislingen / RA 27.04.2016
Einstimmig hat der Geislinger Gemeinderat am Mittwoch einen Entwurf der Stadtverwaltung für eine Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans verabschiedet.

Die Stadt reicht diese zum Anhörungsverfahren ein, das noch bis zum 2. Mai läuft. In der Stellungnahme fordert Geislingen eine Aufnahme des B 10-Neubaus bis Geislingen-Ost (mit Schildwachttunnel) in den sogenannten vordringlichen Bedarf der Prioritätenliste. Bislang hält das Bundesverkehrsministerium nur den Abschnitt von Gingen bis Geislingen- Mitte für vordringlich.