Der Bau der Filstalbrücke des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm schreitet weiter voran, fast alle Pfeiler sind errichtet. Für den Bau der nächsten Brückenabschnitte muss nun die sogenannte Vorschubrüstung, mit welcher der horizontale Teil der Brücke gebaut wird, über die Straße hinweg rund 50 Meter nach vorne geschoben werden. Das teilt die Bauherrin, die Deutsche Bahn AG, in einer Pressemitteilung mit.

Für die weiteren Arbeiten ist es erneut erforderlich, die Landesstraße L 1200 zwischen Mühlhausen und Wiesensteig für drei Tage in beiden Fahrtrichtungen zu sperren. Die Sperrung beginnt am Montag, 26. August, voraussichtlich um 7 Uhr und endet am Mittwoch, 28. August, gegen 18 Uhr.

Reguläre Buslinien fahren nur bis Mühlhausen

Die Sperrung wirkt sich auch auf den Linienbus-Verkehr aus, informiert außerdem die Hildenbrand GmbH Omnibusverkehr aus Gruibingen: In dieser Zeit verkehren die Busse der Linien 31 und 56, welche von Geislingen über Wiesensteig nach Göppingen sowie in die entgegengesetzte Richtung fahren, nur bis Mühlhausen.

„Damit die zu erwartende Verspätung zwischen Mühlhausen und Wiesensteig nicht auf alle anderen Haltestellen auf der Fahrtstrecke ausgeweitet wird, haben wir uns entschlossen, einen Pendelverkehr zwischen Mühlhausen und Wiesensteig einzurichten“, fügt das Busunternehmen Hildenbrand in seiner Pressemitteilung hinzu.

Während der Bauarbeiten wird ein extra Bus stündlich zwischen Mühlhausen und Wiesensteig fahren. Dieser werde immer zur 25. Minute von der Haltestelle am Wiesensteiger Rathaus losfahren und an die Linien 31 und 56 in Mühlhausen nach Göppingen beziehungsweise Geislingen anknüpfen. Fahrgäste aus Richtung Göppingen oder Geislingen können in Mühlhausen zur 55. Minute in den Pendelbus umsteigen, um nach Wiesensteig zu gelangen. „Im schlimmsten Fall verkehrt dieser jedoch mit Wartezeiten von bis zu 15 Minuten je Fahrtstrecke, da ein sicheres Passieren der Baustelle gewährleistet sein muss“, heißt es weiter seitens des Busunternehmens.

Der Pendelbus verkehrt erstmals um 6.55 Uhr von Mühlhausen nach Wiesensteig und fährt um 7.25 Uhr in Wiesensteig nach Mühlhausen. Abends endet der Pendelverkehr von Wiesensteig nach Mühlhausen um 17.25 Uhr beziehungsweise um 17.55 Uhr mit der Fahrt von Mühlhausen nach Wiesensteig.

Die Busse vor 6.30 Uhr beziehungsweise nach 18 Uhr ab Wiesensteig fahren durch die Baustelle und können somit etwas verspätete Ankunfts- und Abfahrtszeiten haben.

Das könnte dich auch interessieren:

Geislingen