Die Geislinger Steige wird zwischen dem 13. und 24. Januar halbseitig gesperrt. Laut Stadtverwaltung wird eine Ampel den Verkehr regeln. Der städtische Bauhof muss entlang der B10 zwischen Geislingen in Richtung Amstetten Baumschnittarbeiten und Fällungen durchführen, um die Verkehrssicherheit zu erhalten.

Je nach Witterungslage könnte sich der genannte Zeitraum auch etwas verschieben. Die Stadtverwaltung rechnet mit deutlichen Verkehrsbehinderungen.

B466 in Geislingen B 466 ist voll gesperrt

Geislingen