Autofahrer müssen sich auf ein erhöhtes Stau-Risiko auf der B10 einstellen: Auf der Geislinger Steige wird eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Der Zeitraum erstreckt sich von Montag, 15.03.2021, bis voraussichtlich Mittwoch, 31.03.2021, wie die Geislinger Stadtverwaltung mitteilt.

Geislinger Steige (B10) halbseitig gesperrt: Felssicherung

Die Einschränkung gilt auf der Bundesstraße in Richtung Ulm ab Höhe der Straub Mühle bis zur Einmündung K7314 vor Amstetten. Der Verkehr wird mittels einer Ampel geregelt, wodurch es laut Stadtverwaltung zu Wartezeiten kommen kann. Der Grund für die Sperrung sind Felssicherungsarbeiten.