Kreis Göppingen Sicheres Internet: Piraten klären auf

Kreis Göppingen / SWP 13.07.2013

Auf der Veranstaltung können Interessierte erfahren, wie sie abhörsicher kommunizieren und ihre Dateien vor unberechtigtem Zugriff schützen können. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Hintergrund sind die Enthüllungen Edward Snowdens. Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter hatte publik gemacht, wie die National Security Agency (NSA) den weltweiten Datenverkehr via Internet ausspäht. Laut Piraten wird auch in Deutschland die Überwachung immer weiter ausgebaut. Dabei verweist die Partei auf die neue Bestandsdatenauskunft, die Behörden weitreichende Befugnisse zur Abfrage von Telekommunikations-Bestandsdaten erlaubt - vom Namen bis zu Kennwörtern. Weitere Infos: piratenpartei-gp.de/kryptoparty.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel