„Ich finde, jedes Kind hat Recht auf Religion.“ Schuldekanin Annette Leube sagt diesen Satz mit Nachdruck. Besonders in „unserer bunten Gesellschaft“, wie sie sich ausdrückt, sei es wichtig, über die eigene Religion und auch über die anderen Religionen Bescheid zu wissen. „Deshalb muss ...