Wettbewerb Schönste Beiträge vom Kinderfest gekürt

So sehen Gewinner aus: Die Schüler haben sich für das Siegerfoto noch einmal in Kinderfest-Montur geworfen, Einstein-Schulleiter Dominik Pertl verzichtet auf den Imkeranzug.
So sehen Gewinner aus: Die Schüler haben sich für das Siegerfoto noch einmal in Kinderfest-Montur geworfen, Einstein-Schulleiter Dominik Pertl verzichtet auf den Imkeranzug. © Foto: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / an 26.07.2018

„Weil so viele Gruppen so viel Tolles geleistet haben, gibt es mehrere Platzierungen. Deshalb hat die Volksbank einen größeren Betrag gesponsert“, sagte gestern Oberbürgermeister Frank Dehmer bei der Prämierung der schönsten Beiträge zum Kinderfest. Erster bei den Grund- und Hauptschulen wurde die Einstein-Schule, den zweiten Platz teilten sich die Tegelbergschule und die Lindenschule. Bei den weiterführenden Schulen kam die Schubart-Realschule auf den ersten Platz, auf dem zweiten landeten die Kaufmännische Schule und die Emil-von-Behring-Schule.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel