Bildergalerie Schön ist’s an der Fils

Herrliche Orte gibt es überall an der Fils. In unserer Bildergalerie zeigen wir einige davon. Wenn ihr noch Bilder habt, dann schickt sie uns an gz-online@swp.de Wir ergänzen dann gerne unsere Bildergalerie. Von ihrem Ursprung aus in Wiesensteig fließt die Fils durch den Landkreis Göppingen und endet erst in Plochingen. Sie hat eine Länge von 63 Kilometern und ist eines der Markenzeichen unserer Heimat.
© Foto: Giacinto Carlucci
In Kuchen ist ein hübscher Landschaftspark geplant: die Filsterassen.
© Foto: Markus Sontheimer
In Deggingen soll wieder ein Steg über die Fils führen. Der alte Steg musste wegen des Wasserkraftwerks im Hintergrund entfernt werden.
© Foto: Ilja Siegemund
Ein Schwan genießt das herrliche Wetter in Ebersbach.
© Foto: Giacinto Carlucci
Altes Wehr und Turbinenhaus an der Fils bei Gingen.
© Foto: Rainer Lauschke
Die Fils in Bad Ditzenbach an der B 466.
© Foto: Rainer Lauschke
Zwei Radfahrer entspannen und genießen die Natur an der Fils in Bad Ditzenbach.
© Foto: Rainer Lauschke
Herrlich: Der Altenstädter Biergarten unter den Linden in Geislingen.
© Foto: Markus Sontheimer
Ein Bade-Paradies vor der Haustür: An und in der Fils entspannt Familie Baumann aus Bad Ditzenbach und fühlt sich dort wie im Urlaub.
© Foto: Ilja Siegemund
Ein Bade-Paradies vor der Haustür: An und in der Fils entspannt Familie Baumann aus Bad Ditzenbach und fühlt sich dort wie im Urlaub.
© Foto: Ilja Siegemund
Auch das Wasser der Fils-Zuflüsse bietet in den heißen Tagen eine Erholung an, wie hier bei Reichenbach.
© Foto: Landratsamt Göppingen
Kreis Göppingen / 04. Juli 2018, 16:20 Uhr

„Mini-Urlaub“ an der Fils

Die Fils gibt dem Filstal seinen Namen und prägt die Region seit Jahrtausenden. An ihren Ufern finden die Menschen lauschige Plätzchen.