Bildergalerie Schnee sorgt für Probleme auf der Alb

Dieser BMW-Fahrer ist am Mittwoch auf Höhe des Funkturms bei Aufhausen von der Straße abgekommen.
Dieser BMW-Fahrer ist am Mittwoch auf Höhe des Funkturms bei Aufhausen von der Straße abgekommen.
© Foto: Markus Sontheimer
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
In Böhmenkirch kamen mehrere Sattelzüge nicht vom Fleck, Westerheim war komplett abgeschnitten. Probleme gab es auch in Richtung Laichingen, Hohenstadt und Feldstetten. In Amstetten blieben Züge stehen.
© Foto: Thomas Hehn
Bei Sparwiesen rutschte ein Bus in den Graben.
Bei Sparwiesen rutschte ein Bus in den Graben.
© Foto: Axel Raisch
Raum Geislingen / 09. Januar 2019, 12:00 Uhr
Kreis Göppingen

Unfallbilanz: Schnee sorgt für Chaos auf den Straßen

Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee und Verwehungen haben am Mittwoch zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Kreis Göppingen geführt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.