Geislingen an der Steige Schächte und Kanaleinläufe stark abgesackt

Auf viel befahrenen Straßen oft ein Problem: Schachteinläufe brechen ein, drumherum bröckelt der Asphalt.
Auf viel befahrenen Straßen oft ein Problem: Schachteinläufe brechen ein, drumherum bröckelt der Asphalt. © Foto: Markus Sontheimer
Geislingen an der Steige / rod 28.06.2013
Da tuts laute Schläge und in den Fahrzeugen ruckelt es gewaltig: Auf extrem abgesackte Kanalschächte, zum Beispiel in der Überkinger Straße (B 466) und Stuttgarter Straße (B 10) in Geislingen, hat CDU-Stadtrat Peter Maichle am Mittwoch im Gemeinderat hingewiesen.

Erst jüngst sei bei einem Lastwagen, der in eine solche Senke gefahren sei, durch die Erschütterung Ladung herabgefallen, sagte Maichle. Ein Ratskollege wusste gleich noch von einem in zwei Teile zersprungenen Schachtdeckel zu berichten, und zwar auf der Fahrbahn zwischen neuapostolischer Kirche und Tälesbahnhof; sobald ein Auto drüber fahre, klappere der Deckel laut.

Bei Sanierungsarbeiten an den viel befahrenen Hauptstraßen sei man tatsächlich im Verzug, jedoch nicht ohne Grund, bestätigte der städtische Tiefbauleiter Ulrich Weingart. Man warte nämlich mit dem Ausführen der Reparaturen die verkehrsärmere Sommerferienzeit ab.