Auf die Frage der GEISLINGER ZEITUNG, ob es stimmt, dass die direkte Beauf­tragung des Architekten Horst Höfler mit der MiGy-Sanierung nicht richtig war, lautete die Antwort des Regierungspräsidiums Stuttgart (RP) am Donnerstagnachmittag knapp: „Im ­Ergebnis ja.“ Auf weitere Nachfrage heißt...