Sommer der Verführungen Ritterspiele auf der Hiltenburg

Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bei einer Mondscheinwanderung erklimmen etwa 60 Ausflügler die Burgruine Hiltenburg hoch über Bad Ditzenbach. Dort erwartet sie mittelalterliches Treiben.
© Foto: Heike Siegemund
Bad Ditzenbach / 16. September 2019, 15:49 Uhr

Etwa 60 Menschen sind beim „Sommer der Ver-Führungen“ von Ditzenbach aus auf die Burgruine Hiltenburg gewandert. Dort erlebten sie Schwert schwingende Ritter, edle Burgfräulein, eine spannende Geschichte und Spiele wie einst im Mittelalter.